Seelenreise

Rückführungstherapie / Reinkarnationstherapie in Zürich

Wagst du es, in die Tiefe deiner Seele zu reisen?

Es braucht Mut, ins Unbewusste zu tauchen.
Das, was im Schatten liegt kann dich ängstigen, hemmen und blockieren.
Wenn du es aber wagst, diese unbewussten Anteile
ins Licht zu heben und sie wieder zu integrieren,
können sie Perlen werden und dir Kraft geben,
mehr du selbst zu sein.

Oft wissen wir nicht, warum es im Beruf, in der Partnerschaft, mit den Kindern oder den Mitmenschen nicht so klappt, wie wir es uns vorstellen. Diese Schwierigkeiten zeigen uns auf, was uns fehlt. Wichtige Persönlichkeitsanteile, Fähigkeiten und Potentiale haben wir ins Unbewusste abgespalten, weil sie schmerzhaft, mit Angst oder Leid verbunden sind. Sie führen dort ein Eigenleben. 

Die Reinkarnations- oder Rückführungstherapie

ermöglicht dir tief in dein Inneres zu tauchen und diese unbewussten Anteile, die dich hemmen und blockieren ins Licht zu heben und wieder zu integrieren.

Es ist eine effektive und intensive Methode, mit der du mehr Bewusstsein über Hintergründe von belastenden Lebensthemen erkennen und neue Strategien entwickeln kannst.

Deine «früheren Leben» dienen als Bühne für deine jetzigen Herausforderungen und dürfen nicht so verstanden werden, dass man Altes wieder hervorholen will. 

In der Rückführung

taucht deine Seele in eine eigene Welt aus Bildern und Symbolen und bringt dich in die Gefühle. Der Verstand mit seinen Erklärungen darf in den Hintergrund rücken und nach der Sitzung bei der Deutung der Symbolsprache wieder mithelfen. So geht diese Methode über reine Gesprächstherapie hinaus, in der vor allem der Verstand die Regie hat und somit das, was einem schon bewusst ist, hervorbringt.

Wie für eine äußere Reise braucht die Reise in dein Inneres auch Offenheit, Vertrauen und Mut. Wenn du dich darauf einlässt, wirst du belohnt mit ganz neuen Erkenntnissen über dich selbst, die zu Selbstakzeptanz und Selbstliebe führen.

Themen, für die sich die Rückführungstherapie eignet:

  • Selbsterfahrung und Bewusstseinsentwicklung
  • Beziehungsthemen / Sexualität
  • Sich wiederholende Muster
  • Kontaktschwierigkeiten
  • Lebenskrisen / Ängste / Stress
  • Körperliche Beschwerden
  • Berufliche Themen

 

Kostenloses Vorgespräch

In einem kostenlosen Erstgespräch lernen uns kennen und finden heraus, ob diese Therapie bei deiner Thematik nützlich sein kann.

Dieses Gespräch per zoom oder Telefon ist kostenlos, vertraulich und vollkommen unverbindlich.

Ablauf einer Reinkarnationstherapie-Sitzung

1. Die Sitzung beginnt mit einem persönlichen Gespräch.

2. Eine Sequenz aus intensivem, verbundenem Atmen bringt dich in eine leichte Trance.
Diese Atemtechnik ist für sich schon eine Heilmethode, die dich in Gefühle bringt, Giftstoffe aus dem Körper bringt und blockierte Energien ins Fliessen bringt.

3. Danach tauchst du im Dialog mit mir in dein Unbewusstes.
Du bleibst jedoch bei vollem Bewusstsein und kannst alle angesagten Schritte freiwillig tun.
Du sprichst aus, was an Bildern, Gefühlen und Gedanken auftauchen. Du kannst nichts falsch machen!

4. Im Anschluss lässt du die Reise auf dich wirken, spürst nach, und beobachtest, was später am Tag und in der Nacht an Träumen noch auftaucht.

5. In der nächsten Sitzung besprechen wir deine Erfahrungen. Ich unterstütze ich dich, die Symbolik der Bilder zu verstehen und sie auf dein Leben zu beziehen.

Dauer und Kosten einer Rückführungstherapie

Ich biete die Therapie ab einer Woche an: 5 x 2 Stunden Therapie täglich, Montag bis Freitag.

So kann das Tor zu den unbewussten Schichten der Seele leichter durchschritten werden.
Eine Woche sich intensiv mit sich selbst zu beschäftigen, ist ein sehr besonderes und tiefes Erlebnis.

Termine nach individueller Vereinbarung.

Die 5-Tage-Rückführungstherapie kostet 800 CHF

Datenschutz              Impressum                     © Seelenreisen, Claudia Caduff, 2024